Tordifferenz

Tordifferenz

Gibt es im Cricket eine „Tordifferenz“?

Um die Rangfolge der Mannschaften bei Punktegleichheit in der Tabelle bestimmen zu können, wird die sogenannte „net run rate“ verwendet.

Anwendung findet sie aber nur im Limited-Overs Cricket, also Eintages- und Twenty20-Cricket. Sie ergibt sich aus der Differenz der eigenen Run Rate (Runs geteilt durch Over) und der Run Rate der jeweiligen Gegner.

net run rate

Verliert jedoch eine Mannschaft alle ihre Schlagleute – womit ihr Innings automatisch beendet ist – dann werden die ihr zuletzt zur Verfügung stehenden Over herangezogen, und nicht die tatsächlich gespielten Over.

Die NRR hat die unangenehme Eigenschaft, dass sich die NRRs aller Mannschaften nicht, wie die Tordifferenz im Fußball, zu Null addieren. Sie kann sich auch bei einem Sieg verschlechtern oder bei einer Niederlage verbessern, da sie so etwas (aber nicht genau) wie die durchschnittliche NRR pro Spiel ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.